FAQ

Buchungsverlauf

Pro Person ist jeweils ein Buchungsformular auszufüllen. Ihr bucht pro Buchungsvorgang ein Bett. Eure Buchung ist verbindlich mit anklicken der Teilnahmebedingungen und abschicken der Buchung. Ihr bekommt eine automatische Antwort per Mail, damit ihr wisst, ob die Buchung bei uns eingegangen ist. Die Bankdaten bekommt ihr erst mit der Anmeldebestätigung per Post oder E-Mail zugeschickt. 5-7 Tage vor der Reise bekommt ihr die Reiseunterlagen mit den Treffpunkten, Zeiten und Handynummern der Reiseleiter per E-Mail zugeschickt.

Zahlungsmodalitäten

Eine Anzahlung in Höhe von 100 € pro Person ist innerhalb von 6 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung fällig. Die Restzahlung ist 3 Wochen vor Reisebeginn unaufgefordert zu tätigen. Die Zahlungseingänge werden nicht mehr separat durch uns bestätigt. Wenn Zahlungen offen sind, meldet sich unsere Buchhaltung. Eine Zahlung per Kreditkarte ist nicht möglich!

Fotorabatt

Der Rabatt kann nur in Abzug gebracht werden, wenn ihr uns schon Fotos zugeschickt habt und diese in einem anderen Bereich unserer Homepage als im Fotoalbum durch uns veröffentlicht wurden. Die Zusendung der Fotos muss vor der Aktualisierung der Homepage (1. August) erfolgen.

Low Budget Reise im Zillertal

Wir können euch im Vorfeld der Reise nicht sagen, in welchem Ort ihr untergebracht werdet. Eine Skibushaltestelle ist in der Regel gut zu erreichen.

Skipassverlängerung

Eine Verlängerung des Skipasses ist vor Ort nicht mehr möglich. Vor allem nicht, wenn der Skipass schon genutzt wurde.

Leihmaterial

Sichert euch im Vorfeld der Reise günstiges Equipment (vor Ort ist es meistens wesentlich teurer). Das Leihmaterial muss im Vorfeld der Reise gebucht werden, da wir das Equipment in Bielefeld in den Bus laden. Eine kostenlose Abbestellung ist bis 1 Woche vor Reisebeginn per E-Mail möglich. Die Leihmaterialgebühren sind im Vorfeld der Reise zu überweisen. Die Einstellgebühren sind separat vor Ort zu zahlen. Bitte gebt bei der Buchung eure normale Straßenschuh-Größe an; vor Ort stehen i.d.R. mehrere Schuhe zur Anprobe bereit (eine Nummer kleiner/ größer). Bei einigen Reisen ist das Leihmaterial bereits im Reisepreis inbegriffen (siehe Ausschreibung!).

Zimmerverteilung (wer in welchem Haus wohnt)

Die Einteilung machen wir erst kurz vor der Reise, damit wir möglichst flexibel auf alle nachträglichen Kundenwünsche eingehen können (z.B. Nachbuchungen, Sonderwünsche wie Wellnessbereich, getrennte Betten, Allergikerzimmer, Lage u.a.). Ihr könnt bei der Buchung gerne eure Wünsche (Lage, Ausstattung) angeben.

Appartementaufteilung

Ihr seid nur mit den von euch gebuchten Teilnehmern in einem Appartement. D.H. wenn ihr ein Appartement zu viert bucht, seid auch nur ihr vier in einem Appartement untergebracht. 4-6 er Appartement heißt, dass es 4er, 5er und 6er Appartements gibt (je nach Teilnehmerzahl). Bei den Silvesterreisen fragt am besten im Vorfeld an, welches Appartement gewünscht wird, damit wir euren Wunsch sicher erfüllen können. Bitte bedenkt, dass der Wohnraum in vielen Fällen auch als Schlafbereich dient.

Preise

Die angegebenen Preise sind pro Person/ Reise. Es handelt sich um Inklusivpreise ohne versteckte Zusatzkosten wie z.B. Kurtaxe, Abfahrtsortszuschläge, Endreinigung - wie bei vielen anderen Anbietern! Hinweis für unsere 3-Länder-Skisafari und die Kaunertal-Reisen: Hier wird eine Tourismusabgabe vor Ort erhoben, wie es in der Ausschreibung auch entsprechend vermerkt ist.

Skikurs

Der im Reisepreis eingerechnete Kurspreis kann nicht an diejenigen ausgezahlt werden, die nicht am Kurs teilnehmen. Die Begründung dazu: Die Ski-/Snowboardlehrer arbeiten neben den Kursen auch noch ein interessantes Rahmenprogramm aus, machen die Zimmerverteilung, kaufen Skipässe, kümmern sich um das Leihmaterial und sind auch dabei, wenn keine Kurse zustande kommen! Jeder profitiert vom Ski-/Snowboardlehrer, der zugleich Reiseleiter ist und bezahlt ihn deshalb auch mit. Auch ohne Inanspruchnahme des Kurses bucht ihr eine Reise mit einem ausgezeichneten Preis-/ Leistungsverhältnis.

Gruppen

Bei Gruppenbuchungen sollte 1 Ansprechpartner bestimmt werden, der alle Sachen klärt - damit uns nicht alle Gruppenmitglieder mit den gleichen Fragen kontaktieren!

Keycard

Der Skipass wird auf ein Chip-System (-> die Keycard) gespeichert. Die Keycard im Wert von 2 € wird von uns vorab in Rechnung gestellt. Der Betrag wird bei Rückgabe der Keycard (am Ende der Reise) von der Bergbahn erstattet.